Sternbild
uster

Weihnachtsbeleuchtung Uster
down-arrow

Weihnachtsbeleuchtung Uster

Sternbild USTER bringt mit einer poetischen Übersetzung der Weihnachtsthematik Licht in die dunkelste Zeit des Jahres und spricht die Bevölkerung auf verschiedenen Ebenen an. Das Konzept von OOS erzielte den 1. Rang.

Kugelförmige Leuchten unterschiedlicher Grösse werden an Überspannungen in den Himmel über den Strassenräumen des Zentrums von Uster gehängt. An sechs Positionen formieren sich diese Leuchtkörper zu bekannten Sternbildern, die am Dezemberhimmel über Uster tatsächlich zu beobachten sind. Die Leuchten bestehen aus einem kugelförmigen Gerüst, welches mit hochreflektierenden Aluminium-Plättchen behängt ist. Das von der zentral angebrachten Lichtquelle über ein Prismenglas in alle Richtungen ausgestrahlte Licht bringt die Metallplättchen zum Glitzern. Vom Wind zum Klingen gebrachte Klangelemente lassen das Sternbild USTER zu einem synästhetischen Gesamterlebnis werden.

  • Projekt: Weihnachtsbeleuchtung Uster
  • #: 481
  • Disziplin: Lichtplanung, Produktedesign
  • Typologie: Kultur, Handel/Verwaltung
  • Grösse: M
  • Status: Realisiert
  • Jahr: 2007
  • Auftraggeber: Gewerbeverband Uster
  • Standort: Uster
  • Projektmanager OOS: Andreas Derrer
  • Projektteam OOS: Severin Boser, Christoph Kellenberger, Lukas Bosshard, Gonçalo A. Manteigas
  • Bauingenieur: Heinz Brandenberger Kummler + Matter AG
  • Elektroplanung: Joel Malgo Mosimann & Partner AG
  • Externe Spezialisten: Sounddesign: Nik Bärtsch
  • Lichtplanung: Christian Vogt Vogt & Partner
  • Fotografie: Dominique Marc Wehrli