nachhaltig

Trélex
down-arrow

Trélex

Die Neuinterpretation des waadtländischen Landhauses. Das zeitgenössische 2-Familienhaus integriert sich formal und visuell in die ländliche Umgebung und Bautradition des Kantons Waadt.

Auf dem Grundstück in Trélex baut OOS ein 2-Familienhaus mit gesamthaft 520m2 Wohnfläche. Die Herausforderung bestand in der Frage, wie man in der Kernzone eines pittoresken Dorfes mit einem rigiden Quartierplan eine zeitgenössische Architektur etabliert. Die Neuinterpretation des waadtländischen Landhauses zeigt sich unter anderem in der grossen, traditionell gehaltenen Dachform, die aber von der Aussenkante auf die Innenkante des zweiten Hauses springt und so den Gebäudekörper strukturiert und dem Volumen den speziellen "Knick" verleiht. Die Dachschindeln "petite tuille vaudoise" sind nach alter Tradition monolithisch konstruiert. Die grossen, in die Fassade eingelassenen Fenster referenzieren auf die alten Herrenhäuser.

Auf Wunsch der Bauherrschaft werden in den Häusern erneuerbare Energien eingesetzt und schnell nachwachsende Materialien verwendet. Die konsequente Trennung der primär, sekundär und tertiär Strukturen bringt eine einfache Konstruktion mit sich. Die Häuser verfügen über Solarkollektoren, über welche das warme Wasser für die Sanitäranlagen und die Heizung generiert wird. Zudem ist eine Wärmepumpe im Einsatz, die im Winter das fehlende Sonnenlicht kompensiert und die kalte Luft in Energie umwandelt.

  • Projekt: Trélex
  • #: 648
  • Disziplin: Architektur
  • Typologie: Wohnen
  • Grösse: S
  • Status: Realisiert
  • Jahr: 2012
  • Bauherrschaft: Privat
  • Standort: Trélex VD
  • Partner OOS: Christoph Kellenberger, Lukas Bosshard
  • Projektmanager OOS: Sheida Vahedi
  • Projektteam OOS: Gonçalo A. Manteigas, Wouter Homs
  • Baumanagement: B. Kramer Variobau
  • Elektroplanung: Thorsen Sarl
  • Externe Spezialisten: In Kooperation mit Marina Nicollier
  • Statik: Kälin & Rombolotto Ingénieurs
  • Fotografie: Claudia Luperto
Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex Trélex