escape

s-cape, KKL
down-arrow

s-cape, KKL

Installation im Rahmen der Eurovision 2004 Young Musicians im KKL Luzern.

"Wer den prestigeträchtigen Bau von Jean Nouvel mit einer Installation versehe, der habe Mut, oder eine grosse Portion Frechheit", wurde uns verschiedentlich mitgeteilt, "doch s-cape sei dem Kultur- und Kongresszentrum Luzern angemessen. s-cape habe es geschafft, dem Bau Leben einzuhauchen und ihn zu verzaubern". Die Kommentare der Besucher und Besucherinnen von s-cape sagen alles, was die Installation bezwecken und vermitteln soll.
Zusammen mit dem Klangarchitekten Andres Bosshard und unter der Schirmherrschaft des Schweizer Fernsehens hat OOS einen Ort entstehen lassen, der über die Dauer der Eurovision 2004 Young Musicians die Menschen zum Verweilen auffordert. Der als Ort der Begegnung, des Dialogs und des Träumens einen festen Platz im szenografischen und inhaltlichen Zentrum des Anlasses einnimmt und dessen Werte vermittelt. Unter dem KKL liegt der Klangraum s-cape auch im unmittelbaren physischen Zentrum der Festivitäten. s-cape lässt die Klänge mittels ausgefeilter Technik aus dem Inneren des KKL in den Aussenraum diffundieren. Die Töne, Noten und Sounds entfliehen aus ihrem architektonischen imposant auskragenden Vordach des Korsetts und verschmelzen in veränderter Form als sinnliche Überraschung mit dem Luzerner Stadtraum.

e-scape: escape (1entweichen 2entkommen 3entfliehen)

  • Projekt: s-cape, KKL
  • #: 453
  • Disziplin: Szenografie, Lichtplanung
  • Typologie: Kultur
  • Grösse: M
  • Status: Realisiert
  • Jahr: 2004
  • Auftraggeber: SRF
  • Standort: Kultur- und Kongresszentrum Luzern
  • Projektmanager OOS: Christoph Kellenberger
  • Projektteam OOS: Severin Boser, Andreas Derrer, Lukas Bosshard
  • Externe Spezialisten: Sounddesign: Andres Bosshard
  • Grafik: Produzent: Urban Frye Frye Kulturorganisation GmbH
s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL s-cape, KKL