programmed
environment

Autobahnraststätte MYSTOP
down-arrow

Autobahnraststätte MYSTOP

OOS bekam die einzigartige Aufgabe, ein Markenkonzept und die darauf aufbauende Markenumgebung für die Autobahnraststätte an der N4 zu entwickeln. Das von OOS geleitete Team von Grafikern, Gastronomiespezialisten, Lichtplanern sowie Beschallungs- und Duftspezialisten plante und setzte das Konzept um.

Die Marke wurde auf drei Ebenen und in drei Schritten erarbeitet: In einem ersten Schritt wurden in einer zielgruppenspezifischen Bedürfnisanalyse die Markenwerte definiert: individuell, intelligent, massgeschneidert. Anschliessend wurde der Markenname entwickelt: Der Name «My Stop» spiegelt den service-orientierten Ansatz der Raststätte. Dieser wird mit der markenspezifischen Schrift unterstrichen. Im dritten Schritt wurde das Konzept für Aussenraum, Fassade, Innenraum (Erschliessung/Retail/Gastronomie) und Signaletik ausgearbeitet und die Markenwerte räumlich übertragen. Die Raststätte ist Aufenthaltsort und Treffpunkt mit individuellen und auf unterschiedliche Bedürfnisse ausgerichteten Verweilangeboten.
Die Umsetzung konzentriert sich auf die Ausbauten im Innenraum wie Eingangsbereiche, My Stop-Shop, Take Aways, My Stop-Zone, Restaurant mit Backoffice- und Lagerräumen sowie die Besucherführung im Innenraum. Um die Ziele einer übergeordneten Planung von Atmosphäre und Markenauftritt erfüllen zu können, wurden diese Überlegungen schrittweise mit dem Design der Corporate Identity zusammengeführt.

  • Projekt: Autobahnraststätte MYSTOP
  • #: 495
  • Disziplin: Innenarchitektur, Signaletik
  • Typologie: Einzelhandel, Gastronomie/Hotellerie
  • Grösse: M
  • Status: Realisiert
  • Jahr: 2009
  • Auftraggeber: Autobahn-Raststätte A4 AG
  • Standort: Knonaueramt A4
  • Partner OOS: Andreas Derrer
  • Projektmanager OOS: Andreas Derrer
  • Projektteam OOS: Severin Boser, Christoph Kellenberger, Christoph Kramer, Sabine Zweifel, Solenn Borchers, Annina Ludwig, Charlotte Malterre-Barthes, Ana Lucia Widmer-Paniagua
  • Akustik: BAKUS Bauphysik&Akustik GmbH
  • Elektroplanung: Mosimann & Partner AG
  • Externe Spezialisten: Architekt: Hotz Partner AG
  • Grafik: Gastrokonzept: Rolf Widmer Tune Management & Training AG
  • Fassadeningenieur: Naming: Helmut Höfler Phänomina GmbH
  • Haustechnik: Beratung: Martina Eberle
  • HLKKS: Christian Riis Ruggaber crr
  • Kosten: Helbling Beratung + Bauplanung AG
  • Landschaftsarchitektur: Andreas Humbel across the line ltd.
  • Effekte: Lichtkompetenz GmbH
Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP Autobahnraststätte MYSTOP