Diversität

Stoffelareal Mels
down-arrow

Stoffelareal Mels

An innovative and attractive residential location is to be created on the 35,460m2 site of the former Stoffel old textile factory. The site is located above the town of Mels and comprises several factory buildings worthy of protection, which are to be converted and supplemented with new buildings. As part of the study contract, OOS has developed a diverse range of services for a heterogeneous population with different needs.

Für jedes Baufeld wurden kontextspezifische Wohnformen mit individuellen Gebäudetypen, Fassaden sowie privaten und öffentlichen Aussenräumen entwickelt. Durch diese Diversität der Angebote entsteht ein vielfältiges und belebtes Quartier mit Räumen für gemeinschaftliche Lebendigkeit sowie individuellen Rückzug. Eine klare Ensemblewirkung gegen aussen wird durch die Analogie der längsgerichteten Gebäudetypen erreicht. Zugleich wird durch die Unterscheidung der Neubauten in Masse, Höhe und Typus die Wichtigkeit der Talfassade der Spinnerei bestärkt und die einzelnen Gebäude voneinander unterschieden. Der Relevanz der zwei Fabrikbauten als Zeitzeugen wird auch im Inneren des Quartiers Rechnung getragen: Der zentrale Hof als Herz des Areals bildet eine lebhafte Mitte. Die halböffentlichen und öffentlichen Nutzungen wie Bistro, Kinderhort und Fitnessräume aktivieren die hinteren Arealräume und beleben den Hof. Es entsteht ein Gefüge von Abgrenzung und Offenheit, in dem durch die Co-Existenz und gegenseitige Befruchtung von gemeinschaftlichen und privaten Nutzungen Interaktionsräume für Bewohner und Besucher geschaffen werden.

  • Project: Stoffelareal Mels
  • #: 722
  • Discipline: Architecture
  • Typology: Residential
  • Size: L
  • Status: Study, competition
  • Year: 2013
  • Client: Alte Textilfabrik Stoffel AG Mels
  • Location: Mels
  • OOS partner in charge: Andreas Derrer
  • OOS project manager: Christiane Agreiter
  • OOS team: Hania Zumsteg, Björn Kohler, Christoph Kellenberger
  • Landscape architecture: Raderschall Partner AG
  • Visualization: Doro Dietz
Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels Stoffelareal Mels