Mit minimalinvasivem Eingriff zurück zu alter Frische / 9.8.2017

In einer ersten Umbau-Etappe führt OOS im Zürcher Restaurant Josef kleinere Erneuerungsarbeiten durch – mit grosser Wirkung. Neu verfügt die Gaststätte über einen Garderobenbereich. Die sanitären Anlagen wurden mit Farbe, neuen Bodenbelägen und Mosaik-Platten aufgefrischt.

Das Team unter der Leitung von OOS gewinnt den Planungswettbewerb des EDA für den Schweizer Pavillon an der EXPO 2020 in Dubai. / 15.5.2017

Das Konzept "Belles Vues" rollt der Welt den roten Teppich aus und lädt die internationalen Gäste zu einer Wanderung ein. Den gelben Wegweisern folgend machen sie sich erkundend und aktiv erlebend Schweizer Werte zu eigen. OOS hat in enger Zusammenarbeit mit dem Szenographie Atelier Bellprat Partner und Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau das Konzept "Belles Vues" entwickelt link Projekt "Schweizer Pavillon EXPO 2020"

OOS an der Architect@Work in Zürich, Messe Zürich (10.5.2017) / 9.5.2017

Corporate Architecture by OOS – Gründungspartner Christoph Kellenberger erläuterte in seinem Vortrag, wie und warum Corporate Architecture Wert erzielt. Der Einblick in die Arbeitsweise von OOS zeigt auf, wie wir innovative Lebens- und Arbeitsumgebungen für Menschen kreieren. link http://www.architectatwork.ch/de/rahmenprogramm/e/1229/christoph-kellenberger-oos

m4music meets design – im Moods und Exil treffen Indie, Electropop und Hip-Hop auf OOS-Gestaltung (30.3.-1.4.2017) / 21.3.2017

Mit dem Jazzlokal Moods und dem Musik Club Exil sind erstmals zwei von OOS designte Clubs Austragungsorte des Popmusikfestivals in der Deutschschweiz. Die Veranstaltung des Migros-Kulturprozentes ist etablierter Treffpunkt der nationalen Popmusikszene. link Projekt EXIL link Projekt Moods

OOS schafft mit der beweglichen Rauminstallation die Quadratur des Kreises an der Ausstellung Architektur0.16 (28.10.-30.10.2016) / 27.10.2016

Seit der Mensch Natur zu Kultur gestaltet, existiert Architektur. ARCHITEKTUR BEWEGT! Le Corbusier sagte: "Architektur sind Körper unter dem Licht.“ OOS sagt: "Architektur sind die Körper die sich ins Licht drehen.“ Über das Verhältnis Körper, Raum und Licht baut sich ein dynamischer Zwischenraum auf. Die Bewegung symbolisiert die Zeit und das Leben, und lässt Architektur relativ erscheinen.

Die HerzReha der HGK, welche OOS Zusammenarbeit mit Kühne Real Estate entwickelt hat, wurde eröffnet und erfolgreich in Betrieb genommen / 25.9.2016

 
OOS AG, Hardstrasse 245, 8005 Zürich